Sideboard Büro

Ein Sideboard nach Maß in lichtgrau im Büro bietet viel Stauraum am Arbeitsplatz. Bei meine möbelmanufaktur kannst du ein Sideboard in lichtgrau als Aktenschrank oder Büroschrank nach Maß anfertigen lassen. meine möbelmanufaktur fertigt alle Möbel in Ebersbach an der Fils bei Stuttgart an. Wenn du dich von der Made in Germany Qualität selbst überzeugen möchtest, kannst du einen Showroom von meine möbelmanufaktur besichtigen.

Wenn du ein Sideboard für dein Büro anfertigen lassen möchtest, dann werden wenige Schritte durchlaufen. Am Anfang steht immer das Ausmessen von der Fläche, an dem später das Sideboard stehen soll. Knifflige Ecken und Nischen wie beispielsweise unter einer Dachschräge müssen millimetergenau ausgemessen werden. Damit du später eine Passgarantie auf das Sideboard hast, kannst du einen Aufmass-Service von meine möbelmanufaktur nutzen. Dazu kommt ein Profi vorbei und misst alles fachgerecht aus.

Nach dem Messen steht die Planung im Vordergrund. Im praktischen online 3D-Konfigurator kannst du ganz einfach dein Sideboard in lichtgrau mit deinen individuellen Maßen konfigurieren. Die 3D-Darstellung hilft dir, dein zukünftiges Sideboard ohne viel Vorstellungskraft zu kreieren. Wenn du nicht weiter weißt, oder keine Ideen hast, wie du es am Besten machen könntest, kannst du den kostenlosen Planungs-Service von meine möbelmanufaktur nach Rat fragen. Das Team hilft dir jederzeit gerne deine Wünsche zu realisieren.

Ist das Sideboard geplant musst du nur noch wenige Wochen warten, bis die Spedition dir dein neues Sideboard nach Hause oder zu deinem Büro liefert. Danach ist es dann soweit, das Sideboard muss nur noch aufgebaut werden. Natürlich kannst du auch hier einen Montage-Service von meine möbelmanufaktur genießen. Du kannst schweißfrei zusehen, wie dein Sideboard professionell montiert wird. Und nun liegt es nur noch an dir das Sideboard einzuräumen und wohl zufühlen.

 

Sideboard nach Maß

Ein Sideboard findet nicht nur im heimischen Wohnzimmer an Gebrauch. Auch in einem Büro als Büroschrank findet ein Sideboard in lichtgrau oder jeder anderen Farbe seinen Nutzen. Ein Sideboard bietet viel Stauraum am Arbeitsplatz. Integriert man ein Sideboard richtig in die vorhandene Büroeinrichtung, sind alle Dokumente und Utensilien vom Schreibtisch aus griffbereit. Beachtet man bei der Planung und dem Kauf von einem Sideboard die Ordnerhöhen, kann problemlos alle Unterlagen im Sideboard verstaut werden. Ordnerhöhen variieren in der Regel nicht, um jedoch ganz sicher zu sein, kann man die Ordnerhöhen stichprobenartig Abmessen. So kannst du sicher sein, dass die Ordnerhöhen der verschieden Ordner nicht zu hoch sind und auf jeden Fall in das Sideboard in lichtgrau gestellt werden können. So kann das Sideboard als Büroschrank und Aktenschrank problemlos genutzt werden.

Sideboard mit Türen als Alternative zur Querrolllade

Ein Sideboard oder Aktenschrank in lichtgrau mit einer Querrolllade kann ganz einfach von rechts nach links oder von links nach rechts geschlossen werden. Eine Querrolllade am Büromöbel verhindert, dass Schmutz und Staub in das Sideboard gelangen. Als moderne Alternative bietet meine möbelmanufaktur Sidebords mit Schiebetüren an. Der Vorteil von einem Sideboard mit Schiebetüren oder Querollade ist die Platzersparnis. Im Gegensatz zu einem Flügeltürenschrank benötigt ein Sideboard mit einer Scheibetüre keinen zusätzlichen Platz, um das Sideboard zu öffnen. Alternativ können neben dem Arbeitsplatz auch schmale Sideboards mit Schubladen und Türen stehen. Bereits bei der Planung können Ordnerhöhen berücksichtigt werden. Denn wenn die Ordnerhöhen nicht beachtet werden, können die Ordnerhöhen zu niedrig oder zu hoch angelegt sein. Sind die Ordnerhöhen zu niedrig, können keine Ordner in dem Sideboard verstaut werden. Sind die Ordnerhöhen zu hoch, finden zwar Ordner in dem Sideboard ihren Platz, aber es wird viel Platz im Sideboard verschenkt. Wenn die Ordnerhöhen beachtet werden, können in einem Sideboard mindestens zwei Einlegeböden übereinander mit Ordner geplant werden.

Arbeitsplatz mit Sideboard, Rollcontainer und Aktenschrank

An einem Arbeitsplatz wird nicht nur ein Sideboard in lichtgrau mit der Beachtung und Einhaltung von den Ordnerhöhen benötigt. Ein Rollcontainer und Aktenschrank bieten zu dem Sideboard mit den richtigen Ordnerhöhen ausreichend Stauraum.

Im Rollcontainer können griffbereit Stifte und Unterlagen verstaut werden damit der Schreibtisch nicht überladen wird und Arbeitsfreiheit ermöglicht. Ein Rollcontainer kann ganz einfach unter dem Schreibtisch platziert werden. Ein anderes Büromöbel kann unter einem Schreibtisch nicht platziert werden, deswegen ist ein Rollcontainer eine sinnvolle Anschaffung.

Jedoch muss beim Rollcontainer einiges beachtet werden. Will man den Rollcontainer unter Schreibtische schieben, darf der Rollcontainer nicht die Beinfreiheit beeinträchtigen. Beeinträchtigt der Rollcontainer diese, ist es besser den Rollcontainer neben dem Schreibtisch zu platzieren. Ist dies der Fall, kann der Rollcontainer höher gewählt werden. So bietet der Rollcontainer mehr Stauraum. Zusätzlich kann im Rollcontainer ein Fach angelegt werden, in dem die Ordnerhöhen berücksichtigt werden. Dank den Ordnerhöhen können dann ganz einfach im Rollcontainer zusätzlich Ordner verstaut werden.

Der Aktenschrank kann als Regal oder Büroschrank gewählt werden. Auch bei diesem Büroschrank müssen die Ordnerhöhen berücksichtigt werden. Denn nur so können in einem Aktenschrank die Geschäftsunterlagen untergebracht werden.

Die Farbwahl des Sideboards

Ein Sideboard nach Maß kann im Büro mit gedeckten Farben wie beispielsweise lichtgrau edel wirken. Aber auch Holzmöbel wie Buche und Ahorn verleihen dem Büro Wärme. Jedoch kann bei einem Sideboard mit Schiebetüren ein Eyecatcher entstehen. Dazu bekommen die Schiebetüren eine Farbe wie beispielsweise lichtgrau und der Korpus bleibt in Buche oder Ahron. So erhält man ein Möbel, das sowohl edel wirkt und Wärme versprüht.

 

Jetzt Sideboard fürs Büro konfigurieren