TV-Möbel

[/bery_banner] [/bery_banner]

Bei meine möbelmanufaktur kannst du dein TV-Möbel mit dem Online-Konfigurator selbst designen und gestalten. In wenigen Klicks wird das Medienmöbel zum individuellen Designerstück.

TV-Möbel als Sideboard

Ein Sideboard kann für vielerlei eingesetzt werden. Individuell gestaltet kann das Sideboard auch wunderbar als Phonomöbel verwendet werden. Durch die Eingabe deiner Wunschmaße im Konfigurator kannst du das Sideboard millimetergenau in deinen Raum planen. Natürlich kannst du das Möbel auch an die Bildschirmdiagonale von deinem Fernseher anpassen. Durch die hohe Tragkraft von Schrank und Oberboden kann der Fernseher einfach auf das Sideboard gestellt werden. Wird das Sideboard in der Höhe etwas niedriger gestaltet, hast du ein modernes Lowboard. Das bietet dir die Möglichkeit den Fernseher mit einer Wandhalterung an der Wand zu montieren. Das Lowboard kann dann Stauraum für weitere Mediengeräte, DVDs oder HIFI-Geräte bieten. Möchtest du im Phonoschrank Geräte mit Kabel unterbringen können wir für eine geschickte Kabelführung Aussparungen in der Rückwand einlassen. Schreibe dazu einfach einen kurzen Kommentar in das Bemerkungsfeld des Konfigurators oder kontaktiere direkt unseren Service. Die Fertigung findet in Ebersbach an der Fils bei Stuttgart statt. Dabei achten wir stets auf beste Qualität der Materialien und in der Verarbeitung. Die Lieferung erfolgt nach wenigen Wochen bis an deinen Wunschort und enthält eine individuelle Aufbauanleitung.

TV-Möbel als Wohnwand

Wer kein extra Möbel für die Unterbringung von TV und Mediengeräten möchte, kann auch in der Wohnwand für das Wohnzimmer einen Bereich für den TV einplanen. Durch die individuelle Gestaltung von Mittelseiten und Fachböden, kannst du den Bereich für den Fernseher maßgenau anpassen. So wird die Wohnwand gleichzeitig zum Medienregal und HIFI-Möbel.

TV-Möbel individuell gestalten

Nicht nur Abmessungen können im praktischen 3D-Konfigurator eingegeben werden. Je nach Wunsch können Türen, Schubladen oder Klappen eingefügt werden. Natürlich kann das Möbel auch ohne Fronten gestaltet werden. Auch die Rückwand kann entfernt werden und ein Aussehen wie ein Phonotisch erzeugen. Durch eine große Material- und Farbvielfalt kannst du deine Medienwand, Lowboard oder Sideboard an die bisherige Einrichtung anpassen. Dabei kannst du Korpus und einzelne Fronten aus unterschiedlichen Farben oder Materialien gestalten. So kann z. B. eine Front aus Hochglanz ein edles Aussehen verschaffen. Glas kann als Türen oder bei einem offenen Regal als Fachböden eingesetzt werden. So kannst du deine Mediengeräte schön präsentieren und hast ein einzigartiges Möbel.

 

Jetzt TV-Möbel konfigurieren