Aktenschrank

[/bery_banner] [/bery_banner]

Ein Flügeltürenschrank als Aktenschrank nach Maß ist bei meine möbelmanufaktur ganz einfach mit den eigenen Maßen zu konfigurieren. Die Planung findet in dem 3D-Konfigurator online statt. In diesem können die Maße von dem Aktenschrank eingeben werden. Außerdem können Fachböden der Ordnerhöhe angepasst werden. So finden alle Dokumente in dem Aktenschrank ihren Platz. Zusätzlich kann der Aktenschrank auch abschließbar gemacht werden. Ist die Planungsphase abgeschlossen ist in wenigen Wochen dein Aktenschrank bei dir. Du kannst eine exklusive 2-Mann-Lieferung genießen. Die Lieferanten tragen deinen unaufgebauten Aktenschrank bis an den Bestimmungsort. Wenn sich dein Büro im fünften Stock befindet, kannst du schweißfrei zusehen, wie dein Aktenschrank nach oben gelangt.

Aktenschrank nach Maßraumteiler-regale-buero-bauen-buero

Bei der Planung von einem Aktenschrank gibt es viele Möglichkeiten. Ein Aktenschrank nach Maß kann vielseitig genutzt werden. Generell findet man einen Aktenschrank in der Kategorie Büroschrank. In einem Aktenschrank können harte und weiche Ordner verstaut werden. Dabei kann ein Aktenschrank einen Flügeltürenschrank oder ein offenes Regal darstellen. Bei der Planung von einem Aktenschrank sind die Ordnerhöhen unbedingt zu beachten. Ist die Ordnerhöhe zu niedrig für den Aktenschrank, können keine Ordner auf die Fachböden von den Aktenschrank gestellt werden. Ist die Ordnerhöhe zu hoch, verschenkt man mit dem Aufstellen von Ordner viel Platz im Aktenschrank, da die Fachböden falsch geplant wurden. Die Ordnerhöhen sind somit essentiell für den Aktenschrank. Ordnerhöhen sind in der Regel immer gleich, um dennoch wirklich sicher zu gehen können ein paar Ordnerhöhen stichprobenartig gemessen werden. Jedoch müssen nicht nur die Ordnerhöhen bei der Planung von einem Aktenschrank beachtet werden. Auch liegende Unterlagen und Dokumente können in einem Aktenschrank verstaut werden. Für diese sind meist die Fachböden mit Ordnerhöhen zu groß und müssen separat für die Planung vom Aktenschrank abgemessen werden. Ein Aktenschrank kann so geplant werden, dass jeder Mitarbeiter ein eigenes Fach, im Flügeltürenschrank besitzt. Das Fach, wird in dem Schrank so angelegt, dass die Ordnerhöhen berücksichtigt werden. So können die wichtigen Unterlagen eines jeden Mitarbeiters in Ordner verstaut werden.

Flügeltürenschrank oder Rolladenschrank als Aktenschrank

Ein Flügeltürenschrank als Aktenschrank bietet ganz andere Vorteile als ein Rolladenschrank als Aktenschrank. Ein Flügeltürenschrank als Aktenschrank ermöglicht es, mehrere Fächer mit den richtigen Ordnerhöhen, die abschließbar sind, anzulegen. So hat jeder Mitarbeiter ein eigenes Fach mit den Ordnerhöhen, um Unterlagen verstauen zu können. Ein Rolladenschrank als Aktenschrank kann in der Regel nicht so einfach auf Mitarbeiter aufgeteilt werden als in einem Flügeltürenschrank. Im Rolladenschrank können ebenfalls die Ordnerhöhen eingehalten werden, jedoch oft nur mit einem gleichen Schlüssel abschließbar. Ein Rolladenschrank kann in mehrere Schrankbereiche eingeteilt werden, in denen Fachböden auf Ordnerhöhen angelegt sind. Mit dieser Lösung können verschiedene Mitarbeiter oder Abteilungen den Aktenschrank aufteilen und weißt jeweils auch die Funktion abschließbar auf.

Aktenschrank Farbwahl

Ein Flügeltürenschrank oder Rollladenschrank als Aktenschrank sollte sich perfekt in die bestehende Büroeinrichtung integrieren. Dabei kann ein Stahlschrank oder ein Holzschrank also Büroschrank ausgesucht werden. Da ein Stahlschrank oft trist und kalt wirkt, fällt die Wahl auf einen Holzschrank. Ahorn und Buche lassen den Büroschrank warm wirken. Auch Uni-Farben wie lichtgrau und limonengrün sorgen für einen hohen Wohlfühlfaktor im Büro. Gedeckte Farben wie lichtgrau lenken nicht von der Arbeit ab und sehen zudem edel aus.

Jetzt Aktenschrank konfigurieren