Regale auf Rollen

Flexible Möbel sind das A und O für Menschen, die sich gerne neu erfinden und Abwechslung lieben. Rollen unter Möbeln ermöglichen es, das Möbelstück dort anzuwenden wo man es gerade benötigt. Regale auf Rollen zeigen sich als besonders praktisch, da sie viel Stauraum bieten, um allerlei Dinge unterzubringen.

Regale auf Rollen nach Maß

Mit einem Regal nach Maß auf Rollen von meine möbelmanufaktur kannst du deine Wünsche an dein Möbelstück perfekt umsetzen und genauso einsetzen wie du es dir vorstellst. Gestalte die Maße des Regals genau nach deiner Umgebung, damit es sich passgenau in deine Wohnsituation einfügt. Die Rollen sind von außen fast unsichtbar, da sie an die Unterseite, nämlich in die Sockelplatte, deines Möbelstückes eingefräst werden. Im Schrankkonfigurator kannst du im Schritt Größe die Sockelvariante auswählen. Um ein Regal auf Rollen zu planen, verwende die “Sockelplatte 2,4 cm mit integrierten Rollen“.

1. TV-Regale auf Rollen

Wohnwände und TV-Regale auf Rollen bringen vor allem im Alltag Erleichterung. Durch die Rollen, lässt sich das TV-Regal einfach verschieben, wodurch du deinen Putzgewohnheiten nachkommen und auch hinter dem Regal staubfrei bleiben kannst. Müheloses Umherschieben lässt die Hausarbeit schneller, einfacher und vor allem effektiver von der Hand gehen. Gerade für Allergiker, die auf eine staubfreie Umgebung sehr viel Wert legen, ist das TV-Regal auf Rollen eine überzeugende Alternative.

2. Das einfallsreiche Minibar-Regal auf Rollen

Ein schöner Abend mit Freunden, ein gemeinsames Essen und dazu ein ausgesuchter Wein. Wenn du deinen Gästen zum Essen eine alkoholische Köstlichkeit oder einen Verdauungsschnaps für danach anbieten möchtest, ist eine Minibar zur Präsentation genau das Richtige. Das Minibar-Regal auf Rollen ermöglicht es dir, deine alkoholischen Spezialitäten zu den Gästen zu bringen und ihnen so die Auswahl zu erleichtern. Plane deine Minibar beispielsweise mit einer Glasfront und an die Höhe der Flaschen angepassten Regalfächer, um einen Einblick in die Minibar zu gewähren. Haben deine Gäste gefunden, wonach es ihnen gerade bekommt, kannst du das Minibar-Regal auf Rollen einfach wieder auf seinen ursprünglichen Platz rollen.

3. Der bewegliche Raumteile

Raumteiler sollen Wohnbereiche abgrenzen, um verschiedene Raumsituationen zu schaffen. Besonders praktisch sind Regale, welche als Raumteiler fungieren, da sie eine Menge Stauraum mit sich bringen. Möchtest du so viel es geht, aus deinem Raumteiler herausholen, so kreiere dir ein Regal mit für dich passenden Regalfächern und Rollen, um die Wohnsituation jederzeit nach deinen Bedürfnissen zu gestalten. Ein Regal auf Rollen, trennt Wohn- vom Essbereich, wenn Gäste zu Besuch sind und schafft eigene Spielinseln für Kinder, wenn diese sich austoben möchten. Je nach Bedarf, wird Raumteiler so verschoben, dass unterschiedliche Bereiche entstehen.

Jetzt Regale auf Rollen konfigurieren