Kommode mit Schiebetüren

[/bery_banner]

Die klassische Kommode hat Schubladen oder Drehtüren. Das hat viele Vorteile wie großzügige Verstaumöglichkeiten, kann aber auch zum Nachteil werden, wenn man wenig Platz vor der Kommode hat. Offenstehende Türen und Schubladen werden schnell zur Stolperfalle, wenn es hektisch zugeht. Eine Kommode mit Schiebetüren schafft Abhilfe, denn Schiebetüren sind platzsparend und können getrost einmal offen stehen bleiben.

Sideboards mit Schiebetüren

Kommode mit Schiebetüren in Weiß und LimonengrünSideboards mit Schiebetüren sind praktische Möbelstücke für den Ess- und Kochbereich. In einem Sideboard nach Maß können Teller und Gläser aufbewahrt werden. Wählt man den Typ Sideboard mit Abdeckplatte, wird die Kommode gleichzeitig zur Reservebank, falls mal wieder mehr Gäste kommen als erwartet. Mit Sitzkissen, wird die Kommode mit Schiebetüren zur bequemen Sitzbank. Deine Gäste werden gar nichts merken!

 

 

 

 

 

Individuelle Kommode

Ein besonderer Hingucker ist eine Kommode in Hochglanz. Eine Hochglanz-Kommode kann man zum Beispiel im Büro als praktischen Aktenschrank verwenden. Nebenbei wird die Kommode in Hochglanz sogar noch zum Raumteiler nach Maß. Pflegeleichter Hochglanz-Dekor ist ideal für den Arbeitsbereich, da Kaffeeränder dem Material in Hochglanz nichts anhaben können. Kommoden in knalligen Farben, lockern die Büroatmosphäre auf und bringen frischen Schwung in die Arbeit.
Ein Sideboard mit Schiebetüren lässt sich auch prima als Schuhschrank einsetzen. In schmalen Fluren nehmen Sideboards kaum Fläche weg und sind durch die Schiebetüren extra raumsparend. Mit passenden Fachböden wird der Schrank mit Schiebetür zum echten Raumwunder. Nebenbei können Sideboards auch als Bänkchen benutzt werden, die beim Anziehen der Schuhe Hilfe leisten. Für kleinere Schuhvorräte eignet sich auch ein Lowboard. Auf das Lowboard können Boxen und Körbe gestellt werden, in denen man Accessoires griffbereit und bequem erreichbar lagern kann.

 

Jetzt Kommode mit Schiebetüren konfigurieren