imm cologne 2019 – Teil 1

 

Auf der imm in Köln, der weltweit größten Fachmesse für Möbel und Innenraumgestaltung, werden jedes Jahr die neuesten Trends der Einrichtungsbranche ausgestellt. Wir haben uns für euch auf der imm umgesehen, die Augen für neue Trends offen gehalten. Unsere Eindrücke wollen wir natürlich mit euch teilen. Hier gibt es den Beitrag „imm cologne 2019 – Teil 2“ mit Infos zu den Designtrends.

 

Grautöne

Wir konnten überall Grautöne in den unterschiedlichsten Schattierungen entdecken. Grau ist ein echter Allrounder. Egal ob als Schrankfront, Regalkorpus, Tischplatte oder Sofapolster – die schlichte Farbe ist in Sachen Einrichtung nicht mehr wegzudenken.

Doch was macht Grautöne so beliebt? Grau zeichnet sich besonders dadurch aus, dass es mit jeder anderen Farbe kombinierbar ist. Darüber hinaus kann mit einem Möbel mit Grauen Elementen ebenso ein modernes, futuristisches als auch ein gemütliches, nordisches Ambiente erzeugt werden. Im Gegensatz zu Weiß hat Grau mehr Charakter und wirkt direkt besonderer als ein einfaches weißes Möbel, zusätzlich ist es nicht so dunkel wie ein schwarzes Einrichtungsstück das bei großen Flächen schnell drückend wirken kann. Grau ist also der optimale Mittelweg zwischen den zwei Klassikern.

Natürlich ist die Trendfarbe in unserem Materialsortiment schon längst vertreten. Mit Graphitschwarz, Staubgrau oder Hellgrau ist für jeden der richtige Ton dabei. Wer sich die Materialien einmal live ansehen möchte kann sich hier kostenlose Materialmuster bestellen.

Tipp: Besonders schön und im Trend sind Grautöne in Kombination mit Holzoberflächen wie unserer Eiche natur.

 

 

Eiche

Eiche ist der Dauerbrenner und als Material im Möbelbau nicht mehr wegzudenken. Eiche liegt nach wie vor voll im Trend. Holz-Oberflächen sorgen durch ihre natürliche Optik für das Extra an Gemütlichkeit im Wohnraum. Wer jetzt denkt: „Holz ist doch total altmodisch.“, der irrt. Durch geradliniges Design und einen gelungenen Materialmix wirkt das Möbel gemütlich und modern zugleich. Auch für den Einrichtungs-Trend Hygge eignet sich eine helle Eiche super. Kombiniert mit hellen Materialien wie weiß oder vanille, oder auch mit den bereits erwähnten Grautönen entsteht ein Möbel das Zeitlos und elegant zugleich wirkt.

Tipp: Auf unserem Bild links sind einschlagende Fronten zu sehen.  Diesen Look bieten wir für unsere Maßmöbel ebenfalls an. Einfach im Anmerkungsfeld angeben und wir setzten den Wunsch um.

 

Farbe des Jahres

Jedes Jahr wird durch das Farbinstitut Pantone die Farbe des Jahres verkündet. 2019 heißt diese „Living Coral“. Das frische Korallrot konnten wir auf der Messe auch vereinzelt entdecken. Dieser spezielle Ton entspricht jedoch sicherlich nicht jedermanns Geschmack. Was uns dagegen in Sachen Farben allgemein aufgefallen ist, ist dass besonders gedeckte, abgedunkelte Pastelltöne dieses Jahr voll im Trend liegen. Der Pastelltrend vom vergangenen Jahr wird somit einige Nuancen dunkler fortgesetzt. Die gedeckten Töne vermitteln ein Gefühl von Ruhe und Entspannung und eignen sich somit perfekt für die eigenen vier Wände.

 

Jetzt eigenen Trendschrank planen:

Trends hin oder her – am wichtigsten bleibt, dass einem das Möbel selbst gefällt. Daher sind Maßmöbel die Lösung für stylisches wohnen. Denn ein Möbel, dass nach den eigenen Vorstellungen und Wünschen designt und gefertigt wird kommt nie aus der Mode und gefällt auch in vielen Jahren noch.